4everfit

 

4everfit


 

Sportangebote

Pauschalisierte Massenbetreuung gehört nicht zu unserer Philosophie. Für uns steht die individuelle, auf jeden Einzelnen persönlich abgestimmte Betreuung an erster Stelle. Bevor es für Sie richtig losgeht, werden Sie von einem unserer lizensierten Trainer oder Therapeuten richtig durchgecheckt. Hier wird Ihr "Ist-Zustand" festgehalten:

  • Wie sind Sie im Moment belastbar?
  • Haben Sie körperliche Beschwerden (Knieprobleme, Rückenschmerzen etc.)?
  • Wie ist Ihr BMI (Body Maß Index)?
  • Wie hoch ist Ihr Körperfettanteil?

 

Anschließend erstellt der Trainer mit Ihnen den Trainingsplan.

  • Was genau sind Ihre Ziele?
  • Wie oft möchten Sie trainieren?
  • Welche Geräte sagen Ihnen zu?


Danach können Sie loslegen! Selbstverständlich steht Ihnen unser Trainerteam jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sollten Sie Hilfe brauchen, können Sie sich jederzeit an einen Trainer wenden oder einen individuellen, persönlichen Termin mit ihm vereinbaren.

 

Rückenfitness

Rückenschmerzen – die kennt wohl beinahe jeder von uns. Immerhin ergab eine Umfrage des BKK Bundesverbandes, dass zwei Drittel der Deutschen unter Rückenschmerzen leiden. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass Rückenschmerzen der häufigste Grund für Krankschreibungen sind - 5 bis 10 Prozent gehen darauf zurück. Außerdem sind über 18 Prozent der Neuzugänge bei Berufsunfähigkeitsrenten und 34 Prozent aller Rehabilitationsmaßnahmen auf Rückenschmerzen zurück zu führen.

Wirbelsäulenprobleme sind damit die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit. Bei der Hälfte aller Fälle kennt man allerdings die genaue Ursache der Schmerzen nicht.

Stress und berufliche Belastung sind oft ein Grund. Aber auch der natürliche Alterungsprozess, der so genannte Verschleiß, trägt zu Rückenproblemen bei. Nicht vergessen sollte man jedoch den eigenen Gesundheitszustand und die eigene körperliche Fitness. Während man den natürlichen Alterungsprozess – leider – nicht aufhalten kann, kann man zumindest an der eigenen Fitness und dem eigenen Gesundheitszustand arbeiten und so dafür sorgen, dass der Rücken schmerzfrei bleibt oder die Schmerzen zumindest gemindert werden.

Um Schmerzen im Wirbelsäulenbereich zu verhindern bzw. zu lindern, ist die effektivste Methode, die umliegende Muskulatur gezielt zu trainieren. Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Bauch- und Rückenkurse sowie Entspannungskurse sind hier die entsprechenden präventiven Maßnahmen.

Freihantelbereich
Hanteltraining ist heute immer noch ein wichtiger Aspekt im Gesundheitssport. Die freien Gewichte ermöglichen Trainingseffekte, die im Gerätebereich nicht immer möglich sind.
Sie werden begeistert sein von der Vielzahl der Möglichkeiten.

 

Cardiobereich/Ausdauertraining

An zahlreichen Cardiogeräten können Sie sich zur Bestform laufen, steppen, radeln oder walken.
Unser modernes Equipment bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten für ein gesundes, pulsgesteuertes Herz- Kreislauf-Training. Als Spezialist im Präventions- und Gesundheits-Bereich bieten wir Ihnen zudem maßgeschneiderte Lösungen bei Problemen des Haltungs- und Bewegungsapparates.
Unser ganzheitliches 4ever-fit Aktiv & Vital Gesundheitskonzept bildet dabei die ideale Basis für Ihr individuelles Rückentraining. Verspannungen werden gelöst, Beschwerden effektiv bekämpft, Muskel-Defizite und Dysbalancen ausgeglichen und ein gesundes Gleichgewicht hergestellt.


Haben Sie Fragen? Kein Problem! Unsere erfahrenen Trainer unterstützen Sie bei der Erreichung Ihrer individuellen Gesundheitsziele: persönlich, professionell und hoch motiviert.